Jörg Bruckschen

Der in Moers am Niederrhein geborene Schauspieler Jörg Bruckschen absolvierte zuerst ein Studium der Kommunikationwissenschaft, Psychologie und Kunstwissenschaft an der GHS-Universität Essen und arbeitete zunächst als freier Reakteur für Film- und Fernsehproduktionen und das WDR Verkehrsinformationszentrum.

Ende 2002 machte er nach dreieinhalb jährigem Studium an der Arturo Schauspielschule in Köln sein Schauspieler Diplom und bekam auch gleich im Februar 2003 sein Erstengagenment am Pfalztheater Kaiserslautern unter der Leitung von Johannes Reitmaier und Thomas Krauß. 2008 folgte der Wechsel ans Stadttheater Pforzheim unter der Leitung von Murat Yeginer.

An beiden Häusern war er in vielen Produktionen des Schauspiels, unter anderem als Danton in „Dantons Tod“, Möbius in „Die Physiker“, Franz Moor in „Die Räuber“ oder Josef in „Die Geierwally“ zu sehen und auch im Musiktheater kommt Bruckschen oft zum Einsatz. Robert Biberti in den „Comedian Harmonists“, Elvis in „Elvis liebt dich“, Riff in der „West Side Story“, und Elwood/ Dan Aykroyd in den „Blues Brothers“ sind einige der Rollen, die er auf der Bühne zum Besten gab.

Seit 2015 ist Jörg Bruckschen freischaffender Schauspieler, Sprecher und Sänger und seit dieser Zeit immer wieder Gast an seinem Stammhaus, dem Pforzheimer Stadttheater, dem Kammertheater Karlsruhe, und anderen Theatern.

Das Publikum des Kammertheaters hatte bereits Gelegenheit, ihn als Elwood Blues in „A Tribute to the Blues Brothers“, zusammen mit Bernd Gnann in „Himmel und Erde“ und in zwei Rollen (trinkfreudiger Weihnachtsmann und Großvater/Geschäftsmann und Vater) in der Komödie Weihnachten auf dem Balkon kennenzulernen.

Bei „Achtsam morden“ schlüpft er in sage und schreibe 8 verschiedene Rollen. Viel Vergnügen!

Bildergalerie
Käthe holt die Kuh vom Eis

Wir sagen Danke!
Alle Infos hier


Hygienemaßnahmen
Alle Infos hier


Tickets und Gutscheine

Die Theaterkasse ist geöffnet!

Montag bis Samstag
von 10:30 bis 13:30 Uhr
und 17:00 bis 19:30 Uhr
Sonntag 16:00 bis 18:00 Uhr

Im K2 öffnet die Kasse eine
Stunde vor den Stücken.

Tickets online kaufen


Vorverkaufsstellen

Der Kartenverkauf im MUSIKLÄDLE Neureut wurde eingestellt.

An allen RESERVIX angeschlossenen Vorverkaufsstellen sind Karten erhältlich.

Schüler- und Studentenkarten sind für die Stücke ab 2022 auch online erhältlich.

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com