Marvin Rehbock

Nach seiner Aufnahme an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock schloss Marvin Rehbock dort sein Studium im Jahr 2012 erfolgreich mit dem Diplom ab.

Bereits während seines Studiums spielte er am Volkstheater Rostock im Sommernachtstraum.

Sein erstes Engagment führte ihn ans Theater Münster, wo er unter anderem in “Die Räuber” unter der Regie von Frank Behnke zu sehen war.

2014 folgte das Theater Trier, wo er z.B. in der “Orestie” und in “Tschick” (Maik Klingenberg) mitwirke.

Im Anschluss spielte er am Theater Vorpommern, wo unter anderem die Stücke “Der Sturm” (Ferdinant), “Drei mal Leben” (Henri), “Das Maß der Dinge” (Adam), Friday Night (Jan-Werner Bornschein), “In 80 Tagen um die Welt” (Phileas Fogg) und Antigone (Hämon) für ihn auf dem Spielplan standen. Im Bereich Musical erweiterte sich sein Portfolio u.a. um die “Rocky Horror Show” in welcher er die Titelrolle verkörperte.

2020 stand im Rahmen der Sommerfestpiele in Klingenberg ebenfalls die “Die Rocky Horror Show”, sowie “Shakespeare in Love” (Ned Alleyn) auf dem Programm.

Fotocredit: Katrin Freund

Wir sagen Danke!
Alle Infos hier


Hygienemaßnahmen
Alle Infos hier


Tickets und Gutscheine

Die Theaterkasse ist geöffnet!

Montag bis Samstag
von 10:30 bis 13:30 Uhr
und 17:00 bis 19:30 Uhr
Sonntag 16:00 bis 18:00 Uhr

Im K2 öffnet die Kasse eine
Stunde vor den Stücken.

Tickets online kaufen


Vorverkaufsstellen

MUSIKLÄDLE, Neureut
Neureuter Hauptstraße 316

Außerdem bei allen an RESERVIX angeschlossenen Vorverkaufsstellen.

Schüler- und Studentenkarten sind für die Stücke ab 2022 auch online erhältlich.

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com