Raffaele Bonazza, 1980 in Bochum geboren, spielte schon während der Schulzeit kleinere und größere Rollen am Schauspielhaus in Bochum, unter anderem bei Regisseuren wie Leander Hausmann, Christine Paulhofer, Matthias Hartmann, und sammelte Dreherfahrung.
Von Juni 2004 bis Juli 2008 studierte er an der "August Everding" Schauspielschule (Hochschule für Musik und Theater München) Darstellende Kunst. Während seiner Studienzeit spielte er Theater am Bayerischen Staatsschauspiel unter der Regie von Franz Xaver Kroetz, im Metropoltheater, in der Alten Münze am Marienplatz, und im Akademietheater München. 2005 drehte er einen Film beim Bayerischen Rundfunk, 2007 einen Kinofilm mit und von Detlef Bothe.
Von 2008 bis 2010 war er fest am LTT engagiert. Seitdem ist er als Gast am Staatstheater Hannover, am Zimmertheater Tübingen, am LTT, dem Theater Velbert, beim Musical ‚Die Päpstin‘ und mit Eigenproduktionen unterwegs. Raffaele Bonazza komponierte 2017 das Kindermusical ‚Der Mutige Hirte‘ für den Verein ‚Kunst ohne Barrieren‘ in Wien, war Theatermusiker am Staatstheater Hannover und arbeitet immer wieder theaterpädagogisch mit Jugendlichen und Kindern.

Ab der Spielzeit 2020/21 ist Raffaele Bonazza festes Ensemblemitglied am www.theater-schwedt.de

Tickets und Gutscheine

Die Theaterkasse ist
geöffnet!

Montag von 10:30-17:00 Uhr.
Dienstag bis Samstag
von 10:30 - 19:30 Uhr.
Und Sonntag 2 Stunden

vor Vorstellungsbeginn.

Tickets online kaufen


Vorverkaufsstellen

MUSIKLÄDLE, Neureut
Neureuter Hauptstraße 316

Außerdem bei allen an RESERVIX angeschlossenen Vorverkaufsstellen.

Schüler- und Studentenkarten sind für die Stücke ab 2022 auch online erhältlich.

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com