Das K2 in der Kreuzstraße

Aus einer leerstehenden Kirche entstand 2013 ein vollausgestattetes Theater,
das für rund 220 Zuschauer Platz bietet.

k2 small

Vorhang auf!

Nur mit Hilfe starker Partner war es für uns möglich, eine zweite Spielstätte in direkter Umgebung zum Kammertheater - in der Kreuzstraße 29 - zu entdecken und auch den notwendigen Umbau finanziell zu stemmen. Ohne unsere Sponsoren, vor allem sind hier die Stadt Karlsruhe, die Volksbank Karlsruhe und der Förderverein „Freunde des Kammertheater“ e.V. zu nennen, könnten wir den Karlsruhern keine weitere Kulturinstitution bieten.
Bereits seit 60 Jahren lockt ein abwechslungsreiches Repertoire Zuschauer jeden Alters in das Kammertheater. Stars aus Film- und Fernsehen, wie Ralf Bauer, Richy Müller und Dieter Hallervorden zieht es auf die Bühne unseres publikumsnahen Theaters. Um den hohen Standard zu halten, haben wir eine weitere Spielstätte eröffnet. So können beliebte Inszenierungen häufiger gespielt und neue Projekte und Stücke realisiert werden.

Unterstützen Sie Ihr Theater und sponsern Sie einen der 220 Sessel des neuen Theaters in Karlsruhe, damit Sie dem Kammertheater auf ewig verbunden sind!
Für weitere Informationen wenden Sie sich an:

Simone Krolitzki, Telefon 0721 - 24 133 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!